top of page

Neubau inmitten der Fußgängerzone

Eine ,,fast" unlösbare Herausforderung - Aufstockung des Ladengeschäfts in der Ludwigstraße 10

Nach fast 70 Jahren verlässt ein bekanntes Traditionsgeschäft die Ludwigstraße. Aber jedes Ende bringt einen Neuanfang :gemeinsam mit dem beauftragten Architekturbüro ruby³architekten wurde ein Konzept für die Neugestaltung entwickelt. Aufgrund der Fußgängerzone gestaltet sich eine Baustelleneinrichtung aufwendiger als üblich da kaum bis kein Platz vorhanden ist. Der Einschnitt in den täglichen Fußgängerverkehr macht die Sache nicht leichter. Mit Mitwirkung aller Beteiligten Ämter, der Stadtplanung und allen Projektbeteiligten wird eine Herausforderung lösbar und der Neubau bringt eine Aufwertung der Darmstädter Innenstadt mit sich.

Geplant ist ein Wohn,- und Geschäftshaus aus einer Holz-Hybrid Bauweise, im Erdgeschoss ist eine Gastronomie oder Einzelhandelfläche geplant, um weiterhin attraktive Gewerbemieter in der Innenstadt ein Zuhause zu bieten. Im 1.OG und 2.OG finden Büro oder Praxismieter exklusive Gewerbeflächen im Loft Stil einen neuen Standort und das DG ist als Penthouse vorgesehen, um auch weiterhin Wohnraum zu schaffen.



Comments


bottom of page